Über 45 Jahre grösstes Kunsthaus für historische Waffen

Hochwertige Objekte - Fachwissen und Kompetenz - Die Adresse für Sammler und Museen

Zweischneidige schmale Klinge mit Hohlkehle, goldeingelegter Inschrift und stilisierten Schwänen. Eiserne Parierstange, leicht abwärts gebogen mit gefeiltem Kordelmuster. An der Oberseite kordelartig gefeilte Messingeinlage. Scheibenknauf mit gekordeltem Rand und durchbrochener Rosette mit filigranen gotischen Ornamenten aus Messing. Extrem schlanke Griffhilze, die obere Hälfte aus Eisen, fischgratförmig gefeilt, die untere Hälfte mit aufgelegten Büffelhornplatten. Extrem seltenes Schwert aus der Hochgotik. Vergleiche: Klingenmuseum Solingen, Katalog Seite 36

 
 
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Historische Waffen · Mitglied der Gesellschaft für Historische Waffen und Kostümkunde Sachverständiger und Sekretär des Kuratoriums zur Förderung historischer Waffensammlungen
KUNST ist die schönste WERTANLAGE